Führungstraining - Seminar, Motivation, Konfliktmangement, Veränderungsprozesse, Führungshandeln / Seminar | Schulung | Training

Startseite Unternehmen Aktuelles Mediacenter Kontakt

Seminar | Schulung |  Führungstraining Motivation, Konfliktmangement, Veränderungsprozesse, Führungshandeln

Seminare Schulungen Anreise,Veranstaltungsorte Anmeldung Fördermöglichkeiten Referenzen / Teilnehmerstimmen AGB/Impressum

Führungskräfte Seminare - Führungskräfte Weiterbildung

Programm

Qualifizierung für Führungskräfte - Kompaktseminare Module 1 - 3
Zusatzqualifikation für Führungskräfte

Seminarziele: Sie erfahren, wie Sie als Führungskraft authentisch und glaubwürdig handeln. Sie lernen die Motivationsfaktoren und Bedürfnisse von Mitarbeitern kennen. Sie lernen den Umgang mit Konflikten. Sie erhalten Wissen über die Motivationstheorien. Sie lernen die Phasen in Veränderungsprozessen kennen sowie den Umgang mit Widerständen in Changemanagement Prozessen.

Zielgruppe: Führungskräfte, Manager, Bereichsleiter, Personaler, Teamleiter, Projektleiter, Geschäftsführer, Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte, Abteilungsleiter.

Seminarinhalte

Modul 1 Führung - Eigene Stärken für professionelles Handeln nutzen (F3000)

Führung: „Führen heißt eine Welt zu bauen, der andere Menschen angehören wollen.“ G. Schmid

  • Welches Menschenbild ( Einstellung als Handlungsbereitschaft) unterstützt glaubwürdiges und erfolgreiches Führen?

  • Welche Konsequenzen für mein Führungshandeln leiten sich daraus ab?

  • Wahrnehmung der Führungsaufgaben ( anerkennen - delegieren - kontrollieren - informieren - kritisieren ....)

  • Die klassischen Führungsstile unter Berücksichtigung der Reifegrade Ihrer Mitarbeiter: Situatives Führen.

  • Beziehungs-Management: Kommunikation in Mitarbeitergesprächen ( formell und informell ), die Vertrauen und Engagement Ihrer Mitarbeiter freisetzt.

Führung - Motivation und Konfliktmanagement - Modul 2 (F3001)

  • Motivationstheorien und daraus resultierende Handlungsmöglichkeiten - Grenzen der Motivation -   Motivation und Bedürfnisse - Motivation und Zufriedenheit - Intrinsische und extrinsische Motivation

  • Kritik- und Anerkennungsgespräch: Wie bereite ich mich auf solche Gespräche vor und bleibe trotzdem   flexibel? - Das Selbstwertgefühl der Mitarbeiter beachten und stärken

  • Konflikte und ihre Handhabung in konkreten Führungssituationen: Konfliktsignale und ihre Auswirkungen -   Konfliktsymptome und -ursachen - Persönliche und strukturelle Konflikte - Konfliktbewältigungsstrategien -   Sind  Sie ein Konfliktvermeider oder ein Konflikterzeuger? - Gratwanderung zwischen emotionalen und   rationalen Aspekten - Handhaben Sie Konflikte konstruktiv?

Führung in Veränderungsprozessen - Modul 3 (Changemanagement) (F3002)

  • Grundlagen des Change Managements

  • Phasen von Veränderungsprozessen

  • - Führen von Mitarbeitern im Rahmen von Veränderungsprozessen :Umgang mit Widerständen -   die Bedeutung von Widerstand im Prozess - Unterschiedliche Formen von Widerstand

  • - Umgang und Handlungsmöglichkeiten der Führungskraft in unterschiedlichen Phasen

Methoden: Interaktive, teilnehmerorientierte Seminargestaltung, Einzel- und Gruppenübungen, Selbstreflexion, Praxissimulation mit Rollenspielen und Videoanalysen, Coaching

Weitere Informationen

Die einzelnen Blöcke sind einzeln buchbar.

Sie suchen nach Methoden...

... Ihre Führungskompetenzen zu steigern

... Umgang in Konfliktsituationen

... Umgang mit Widerständen in Veränderungsprozessen
 

Ihr persönlicher Nutzen
  • Sie erhalten Input und neue Wege als Führungskraft authentisch und glaubwürdig zu handeln

  • Sie erleben sich in der Kommunikation mit Ihren Mitarbeitern, sich selbst und Ihre Mitarbeiter einzuschätzen.

  • die Bedürfnisse und Motivationsfaktoren Ihrer Mitarbeiter zu verstehen, um diese individuell und situationsgerecht führen und fordern zu können.

  • Veränderungsprozesse zu meistern.

Trainer

Ursula Missner
oder
Lucie Sommerfeld
oder
Mechthild Werremeyer
oder
Kornei Geue

Teilnehmerstimmen

Mir hat besonders gefallen

"Die Reflexion und Wiederholung. Dadurch waren die Seminarinhalte besser einprägsam." Halloren Schokoladenfabrik AG, Halle, Leiter Filialnetz und Geschäftskundenvertrieb

"Statt  "Frontalunterricht" war Trainerin detailliert auf meine spezifische Situation eingegangen." IPSYSCON GmbH, Hannover, Abteilungsleitung Entwicklung

"Sich selber in den Rollenspielen zu sehen." Hörsken Elektroanlagen, Herne, Geschäftsführer

"Mir haben besonders die Rollenspiele gefallen" Pfeifer Holz GmbH, Uelzen, Schichtleiter

"Mir hat besonders die Praxisnähe des Seminars gefallen." Getriebe- und Antriebstechnik GmbH, Werningerode, Teamleiter

"Mir hat besonders gefallen, dass die Theorie an vielen praktischen Übungen erklärt wurde. Halloren Schokoladenfabrik AG, Halle, Leitung Vertriebsinnendienst

 

 
 
 
 
 

 

Druckversion und Anmeldeformular

Dauer

2 Tage (Führungstraining - Modul 1)
2 Tage (Führungstraining  -Modul 2)
2 Tage (Führungstraining - Modul 3)

Termine und Orte

Bitte markieren Sie Ihren Wunschtermin und klicken Sie auf "Seminaranmeldung"

Modul 1 - Führung - Eigene Stärken für professionelles Handeln nutzen (F3000)

12.-13.10.2017

Hannover

22.-23.01.2018

Hannover

19.-20.04.2018

Hannover

04.-05.06.2018

Hannover

03.-04.09.2018

Hannover

Modul 2 - Führungstraining - Motivation und Konfliktmanagement (F3001)

06.-07.11.2017

Hannover

12.-13.02.2018

Hannover

17.-18.05.2018

Hannover

05.-06.07.2018

Hannover

09.-10.10.2018

Hannover

Modul 3 - Führung in Veränderungsprozessen (F3002)

05.-06.10.2017

Hannover

12.-13.12.2017

Hannover

22.-23.03.2018

Hannover

18.-19.06.2018

Hannover

09.-10.08.2018

Hannover

Ihre Investition:

960,- EUR zzgl. MwSt pro Teilnehmer (Führungskräftetraining - Modul 1)

960,- EUR zzgl. MwSt pro Teilnehmer (Führungskräftetraining - Modul 2)

960,- EUR zzgl. MwSt pro Teilnehmer (Führungskräftetraining - Modul 3)
 

Bei Buchung aller Blöcke investieren Sie 2.745,00 EUR pro Teilnehmer zzgl. MwSt. Sie sparen 135,00 EUR.

In der Teilnahmegebühr ist der Trainingsbesuch, Arbeitsunterlagen, Mittagsbuffet und Pausengetränke enthalten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Teilnehmeranzahl: max. 10

Rabatt: Ab dem 3. Teilnehmer zu einem Seminartermin gewähren wir 10 % Rabatt.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Dieses Seminar führen wir  auch als Inhouse Seminar mit max. 10 Teilnehmern durch.

Beratung / Kontakt

Telefon: 0511 - 56 82 797 
Telefax: 0511 - 76 12 508
E-Mail: va@vertriebsacademie.de

Seminare Schulungen Weiterbildung Führungskräfte, Kundenberater, Techniker, Meister, Handwerk, Gebietsverkaufleiter, Key Account Manager