Betriebswirtschaftliches Wissen für Verkäufer, Vertriebsmitarbeiter, Ingenieure, Techniker in Hannover, Berlin / Seminar / Training

Startseite Unternehmen Aktuelles Mediacenter Kontakt

Seminar | Schulung | Training / BWL Wissen - Betriebswirtschaftslehre für Ingenieure, Techniker, Verkäufer

Seminare Schulungen Inhouse Seminare Coaching Anreise,Hotel Fördermöglichkeiten Referenzen / Teilnehmerstimmen Anmeldung AGB/Impressum

Vertriebsseminare

Programm

Betriebswirtschaftliches Wissen (BWL Wissen) für Vertriebsmitarbeiter / Verkäufer - Grundlagen verstehen und umsetzen (V4000)

Sie benötigen betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen, das auf ihre speziellen Bedürfnisse und ihren Anwendungsbezug zugeschnitten ist. Vertriebsmitarbeiter und Verkäufer müssen wissen, was man von ihnen erwartet und wo ihr Beitrag zur Erreichung der Business Ziele liegt.
Die Kunden erwartet in Verhandlungen i.d.R. ein „Entgegenkommen“. Das Wissen um Preisbildung ist daher ebenfalls ein Schwerpunkt. Es unterstützt bei der Argumentation, Preiserläuterung und ökonomischen Lösungsfindung in Verhandlungen.
Das insgesamt erweiterte BWL-Wissen der Vertriebsmitarbeiter und Verkäufer trägt auch dazu bei, effizienter mit dem Bereich Vertriebscontrolling im eigenen Haus zusammenzuarbeiten.

Zielgruppe: Vertriebsassistenten, Vertriebsmitarbeiter, Vertriebsaußendienst, Vertriebsinnendienst, Verkaufsleiter, Gebietsverkaufsleiter, Key Account Manager, Verkäufer, Vertriebsleiter, Ingenieure und Techniker mit Vertriebsaufgaben.

Voraussetzungen: keine betriebswirtschaftlichen Vorkenntnisse erforderlich

Seminarinhalte

Ziele und Aufgaben im Außendienst - Rolle des Außendienstes

Grundlagen Finanz- und Rechnungswesen

• Aufbau Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung und Kapitalflussrechnung

• Relevante Fachbegriffe und wichtige Positionen

• Positionen der Gewinn- und Verlustrechnung des eigenen Unternehmens, die mit der Vertriebstätigkeit beeinflusst werden

• Kostensituation beim Kunden einschätzen können

Kosten- und Leistungsrechnung

• Ziele, allgemeine Grundlagen und Aufbau der Kosten- und Leistungsrechnung

• Ermittlung der Herstellkosten der eigenen Leistung

• Wirkung von Erlösschmälerungen

• Wirkung der Weitergabe von internen Prozessoptimierungen an den Kunden

• Grundlagen der Deckungsbeitragsrechnung

• Ermittlung des Break Even

• Zusammenhang und Schnittstellen von Strategie, Budget und Forecast

BWL-Wissen in Verhandlungen

• Win-Win-Korridor ermitteln

• Kennzahlen, die der Einkauf nutzt

Methoden: Vortrag, Einzel- und Gruppenübungen, teilnehmerorientierte Seminargestaltung, Fallbeispiele aus der Praxis, Diskussion

Ihre Trainer

Stevan Jahn, Dipl. Betriebswirt, Mentaltrainer, langjährige Erfahrung in Vertrieb und Führung.

Teilnehmerstimmen

Mir hat besonders gefallen

"Vor- und Rückwärtskalkulation, Break-Even-Berechung." Druckguss Heidenau GmbH, Dohna, Vertriebsmitarbeiterin

 

"Die kleine Gruppengröße. Einlassung auf aktuelle Gegebenheiten bzw. spezifische Firmendaten. Die kommunikative Umsetzung. Tiefenbach Control Systems GmbH, Bochum, Technischer Vertrieb

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion und Anmeldeformular

Dauer:

2 Tage

Termine und Orte:

Bitte markieren Sie Ihren Wunschtermin und klicken Sie auf "Seminaranmeldung"

18.-19.01.2018

Hannover

 
       

Ihre Investition:

990,- EUR pro Teilnehmer zzgl. MwSt
In der Teilnahmegebühr ist der Trainingsbesuch, Seminarunterlagen,  Mittagessen im Restaurant, Pausengetränke enthalten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Teilnehmeranzahl: max. 8

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Rabatt: Ab dem 3. Teilnehmer zu einem Seminartermin gewähren wir 10 % Rabatt.

Dieses Training führen wir auch als firmenindividuelles Projekt durch.

Ihr Kontakt zu uns

Telefon: 0511 - 56 82 797 
Telefax: 0511 - 76 12 508

Seminare Schulungen Weiterbildung Führungskräfte, Kundenberater, Techniker, Meister, Handwerk, Gebietsverkaufleiter, Key Account Manager