Seminar Projektmanagement für Projektleiter - | Schulung | Training

Startseite Unternehmen Aktuelles Mediacenter Kontakt

Projektmanagement - Kommunikation und Führung für Projektleiter / Seminar | Schulung | Training

Seminare Schulungen Anreise,Hotel Anmeldung Fördermöglichkeiten Referenzen / Teilnehmerstimmen AGB/Impressum

Projektmanagement Seminare

Programm

Seminar  Propjektmanagement - Modul 2

Führung und Kommunikation für Projektleiter (F6002)

Sie erfahren, wie Sie sich auf der zwischenmenschlichen Ebene im Projekt souverän bewegen. Sie erfahren, wie Sie die Kommunikation innerhalb des Teams gezielt steuern und unterschiedliche Interessen und Polaritäten ausgleichen, bevor Konflikte entstehen. Projekte zu leiten ist eine Führungsaufgabe mit besonderem Charakter und stellt spezielle Ansprüche an  Ihre Führungs- und Kommunikationskompetenz. Anhand von Praxisbeispielen arbeiten Sie Ihre persönliche Führungssituation heraus und entwickeln sinnvolle Lösungsvarianten.

Zielgruppe: Projektleiter und Projektmanager, verantwortliche Projektmitarbeiter, Fach- und Führungskräfte

Voraussetzungen: Sie haben bereits erste Erfahrung in der Projektarbeit oder der Besuch des Seminars "Erfolgreiches Projektmanagement - Projekte planen und durchführen" oder entsprechende Kenntnisse

Seminarinhalte

Person und Rolle des Projektleiters: Der Projektkontext und Führungsanforderungen: Rollenklärung, Führungsaufgaben und -instrumente im Projekt - Analyse eigener Präferenzen bezüglich Arbeitsstil und Kommunikation

Praxis der Projektleitung und der Teamführung: Zusammensetzung des Teams - Gestaltung der Teamdynamik: vom Kick-off zum gelebten Regelwerk - Führung oder Selbststeuerung - Möglichkeiten und Grenzen der Motivation in Projekten

Führung und Kommunikation: Projektführung als Kommunikationsaufgabe - Entwicklung der Kommunikationskultur - Führungsgespräche zielgerichtet vorbereiten, leiten und nachverfolgen (z. B. Delegation, Zielvereinbarung, Coaching, Motivation, Kontrolle, Feedback)

Konfliktlösungskompetenz: Bewährte Strategien des Konfliktmanagements - Umgang mit Hierarchien, Auftraggebern, Externen, Teammitgliedern und Fachbereichen - Klärung von Auftrag, Ressourcen, Status und Verträgen -Moderation von Polaritäten

Methoden: Interaktiver teilnehmerorientierte Seminargestaltung, Kurzpräsentationen,  Diskussion, Gruppen-/Einzelübungen, Rollentraining, Feedback durch Teilnehmer und Trainerin

Weitere Informationen

Sie erfahren,

  • welche Führungsinstrumente Ihren Projekterfolg fördern,  

  • wie sich die unterschiedlichen Persönlichkeiten im Team auf die Projektarbeit auswirken,  

  • wie Sie im Projekt das Spannungsfeld unterschiedlicher Interessenlagen ausgleichen,  

  • welche Strategien Sie für das Managen von Konflikten einsetzen können.

Die Trainer

Mechthild Werremeyer

Kornei Geue

Druckversion und Anmeldeformular

Dauer

2 Tage

Termine und Orte

Bitte markieren Sie Ihren Wunschtermin und klicken Sie auf "Seminaranmeldung"

16.-17.11.2016

Hannover

30.11.-01.12.2016

Hannover

14.-15.03.2017

Hannover

06.-07.09.2017

Hannover

06.-07.12.2017

Hannover

 Ihre Investition:

940,- EUR pro Teilnehmer zzgl. MwSt
In der Teilnahmegebühr ist der Trainingsbesuch, Seminarunterlagen,  Mittagessen im Restaurant, Pausengetränke enthalten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Teilnehmeranzahl: min. 3 max. 6

Rabatt: Ab dem 3. Teilnehmer zu einem Seminartermin gewähren wir 10 % Rabatt

Teilnehmeranzahl: min 3 max. 6

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Dieses Seminar führen wir  auch als Inhouse Seminar mit max. 10 Teilnehmern durch.

Beratung / Kontakt

Telefon: 0511 - 56 82 797 
Telefax: 0511 - 76 12 508

Seminare Schulungen Weiterbildung Führungskräfte, Kundenberater, Techniker, Meister, Handwerk, Gebietsverkaufleiter, Key Account Manager