Seminare Recht, Betriebwirtschaftslehre, Controlling, Organisation, Finanz- und Rechnungswesen 

Seminar: Vertragsrecht für NichtJuristen (V3001)

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie ... vertragsrechtliche Fragestellungen bewerten und beantworten ... die AGBs wirksam in den Vertrag einbeziehen ... typische Stolperfallen vermeiden. Sie lernen die Prinzipien der Vertragsgestaltung und Ihre Rechte und Pflichten kennen.

Zielgruppe:

Assistenten, Fach- und Führungskräfte, Vertriebsmitarbeiter, Mitarbeiter im Kundenkontakt, Vertriebsinnendienst, Key Account Manager.

Voraussetzungen:

erste Erfahrungen mit Verträgen sind vorteilhaft aber nicht Bedingung

Seminarinhalte

Einführung ins deutsche Rechtssystem
1.Vertragsarten: Was für Verträge gibt es? - Kaufvertrag - Werkvertrag - Dienstleistungsvertrag

2. Wie kommt ein Vertrag zustande?- Angebot + Annahme - Bestätigungsschreiben - Formvorschriften - Stellvertretung: Prokura, Vollmacht - Vertragsabschluss per Internet, Mail, Fax, Telefon, Signatur

3. Allgemeine Geschäftsbedingungen:Verhältnis zum „Haupt“-Vertrag - Anwendbarkeit unter Kaufleuten - Grenzen/ Unwirksamkeitsgründe

4. Störungen und Mängel im Vertrag:Haftung bei Nichtleistung + Verspäteter Leistung - Garantie - Gewährleistung - Untersuchungs- und Rügepflicht - Fristen

5. Produkthaftung – Produzentenhaftung

Methoden

Interaktiver Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele aus Ihrem Unternehmen.

Weitere Informationen

Sie suchen nach Methoden...
* die wesentlichen Bestandteile des Vertrages zu  erkennen
* Vertragsfallen zu umgehen

Ihr persönlicher Nutzen

* Sicherheit in den Vertragsverhandlungen
* Sie lernen die wesentlichen Bestandteile eines Vertrages kennen
* Sie bringen Ihre konkreten Fragen mit
* Sie erhalten Orientierungshilfe
* Sie erfahren, wie Sie eventuelle
* Risiken realistisch einschätzen können

 

Dauer 2 Tage
von 9:00 bis 16:30 Uhr

Trainer

Teilnehmerstimmen