Training  - Vom Kollegen zur Führungskraft, Führungskräfte Seminar

Startseite Unternehmen Aktuelles Mediacenter Kontakt

Seminar |Training - Vom Kollegen zum Vorgesetzten

Seminare Schulungen Weiterbildungen/Zusatzqualifizierungen Inhouse Seminare Coaching Veranstaltungen/Tagungen Anreise,Hotel Anmeldung Fördermöglichkeiten Referenzen / Teilnehmerstimmen Die Trainer / Coaches / Berater AGB/Impressum

Führungskräfte Seminare

Programm

Vom Kollegen zum Vorgesetzten -
Teams leiten und führen I ( F5000) mit Reiss Profile Auswertung

Das Ziel dieses Seminars ist es, Mitarbeiter auf ihre Rolle als Führungskraft vorzubereiten. Im Seminar erfahren Sie, wie Sie das richtige Maß an Nähe und Distanz entwickeln und wie Sie mit unterschiedlichen Erwartungen umgehen und dabei motivierend führen.

Sie erfahren, welche Potentiale, Stärken Sie als Führungskraft mitbringen. Sie bekommen ihr Persönlichkeitsprofil auf Basis der 16 Lebensmotive nach Steven Reiss. Vor Seminarbeginn erhalten Sie einen Online Zugang zum Reiss Profile Portal. Sie bewerten 128 Aussagen im Online Fragebogen. Ihre persönliche Auswertung besprechen Sie im 4-Augen-Gespräch vor dem Seminar.

Zielgruppe: Nachwuchs-Führungskräfte und Führungskräfte, die durch einen Karrieresprung vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten werden oder geworden sind. Nachwuchsführungskräfte, die gerade Führungsaufgaben übernommen haben oder sich auf die Rolle als Führungskraft vorbereiten wollen.

Seminarinhalte

Der Rollenwechsel: Neue Anforderungen und Aufgaben an meine Führungsrolle. - Der Abschied von der alten Rolle - Bewusste Gestaltung der neuen Rolle: Integration Person/Organisation - Einführung in die neue Rolle: Rituale, formelle und informelle Regeln - Umgang mit eigenen und fremden Gedanken und Emotionen - Persönliche Ressourcen schaffen - Positionierung: Die erste Teamsitzung.

Spezielle Probleme beim Rollentausch: Wie kann ich für Akzeptanz in der neuen Führungsrolle sorgen? - Distanz und Nähe, Vertrauen und Kontrolle - Kollegiales oder nicht-kollegiales Verhalten? - Delegation an frühere Kollegen - Ängste, Blockaden und Unsicherheiten von Mitarbeitern annehmen und ihnen entgegenwirken - Kritik und Anerkennung geben

Führung: Führungsstile kennenlernen - Den eigenen Führungsstil entwickeln - Führungsinstrumente gezielt einsetzen: delegieren, Ziele vereinbaren, Mitarbeitergespräche führen.

Eigenes Führungsverhalten: Was ist mein Selbstverständnis von Führung? Wo liegen meine Stärken und Entwicklungsfelder? Welches sind meine „kritischen” Stellen, die ich beachten muss? Welche Konsequenzen ergeben sich daraus für meine neue Führungsaufgabe?

Motivation - ein Mythos? Grenzen der Motivation - Motivation und Bedürfnisse - Motivation und Zufriedenheit

Lob und Kritik: Wie bereite ich mich auf solche Gespräche vor und bleibe trotzdem flexibel? - Das Selbstwertgefühl der Mitarbeiter beachten und stärken.

Methode: Interaktive, teilnehmerorientierte Seminargestaltung, Kurzvorträge, praktische Übungen, Feedback, Diskussion, Rollentraining, Coaching, Selbstreflexion, Selbst- und Fremdeinschätzung mit der Reiss Profile Analyse.

Trainer / Coach

Ursula Missner, Trainerin, Business Coach, Lizenzierter Reiss Profile Master

Weitere Informationen

Das Reiss Profile ist ein Diagnoseinstrument für menschliche Motivation und erfasst als solches die Dimensionen der individuellen Persönlichkeit. Basis ist ein psychologisches Testverfahren, das von Professor Dr. Steven Reiss in den 1990-er Jahren entwickelt wurde.

In der Reihe von Persönlichkeitsinstrumenten am Markt ist das Reiss Profile das einzige, das nach dem „Warum“, also den Ursachen, des menschlichen Handelns fragt – und somit die wesentlichen und unveränderlichen Aspekte der Persönlichkeit ergründet.

Ihr Nutzen

Sie lernen auf Grundlage der 16 Lebensmotive (Steven Reiss) Ihre persönlichen Stärken und Potentiale kennen.

Sie erfahren, welche Potentiale Sie als Führungskraft haben.

Sie bereiten sich auf die Rolle als Führungskraft vor. •

Sie erfahren, wie Sie die Führung übernehmen und worauf Sie achten sollten •

Sie lernen die Führungsstile kennen •

Sie erfahren, wie Sie Mitarbeiter motivieren • Sie lernen, wie Sie Lob und Kritik aussprechen

 

Druckversion und Anmeldung

Dauer

3 Tage

Termine und Orte

Bitte markieren Sie Ihren Wunschtermin und klicken Sie auf "Seminaranmeldung"

12.-14.12.2016

Hannover

22.-24.02.2017

Hannover

17.-19.05.2017

Hannover

09.-11.08.2017

Hannover

 Ihre Investition:

1.550,- EUR pro Teilnehmer zzgl. MwSt
In der Teilnahmegebühr ist der Trainingsbesuch, Seminarunterlagen,  Mittagessen im Restaurant, Pausengetränke enthalten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Teilnehmeranzahl: max. 10

Rabatt: Ab dem 3. Teilnehmer zu einem Seminartermin gewähren wir 10 % Rabatt.

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

 

Dieses Seminar führen wir  auch als Inhouse Seminar mit max. 10 Teilnehmern durch.

Kontakt / Beratung

Telefon: +49(0)511 - 56 82 797 
Telefax: +49(0)511 - 76 12 508
E-Mail: va@vertriebsacademie.de

Seminare Schulungen Weiterbildung Führungskräfte, Kundenberater, Techniker, Meister, Handwerk, Gebietsverkaufleiter, Key Account Manager