Seminare Recht, Betriebwirtschaftslehre, Controlling, Organisation, Finanz- und Rechnungswesen 

Seminar: Vertragsrecht (V3000)

KeyAccount Manager, Vertriebsmitarbeiter, Vertriebsleiter und Geschäftsführer gehen täglich mit Angeboten und Verträgen um. Um Sicherheit  zu bekommen und als Auffrischung für Ihr vorhandenes Wissen im Vertragsrecht, sollten Sie dieses Seminar als Workshop buchen. Insbesondere werden Fälle und Beispiele aus Ihrem Unternehmen besprochen.

Zielgruppe:

Führungskräfte,  Regionalvertriebsleiter, Gebietsverkaufsleiter, Vertriebsmitarbeiter,  Key Account Manager, Assistenten, Vertriebsinnendienst, Kundenbetreuer, Kundenberater.

Voraussetzungen:

erste Erfahrungen mit Verträgen sind vorteilhaft aber nicht Bedingung

Seminarinhalte

Wo finden sich Verträge im Rechtssystem: Zivilrecht - Vertragsrecht - Verwandte Gebiete (Handelsrecht/EU-Recht)

Vertragsarten: Was für Verträge gibt es? Kaufvertrag, Werkvertrag, Dienstleistungsvertrag

Was ist ein Vertrag? Welche Vertragsarten gibt es? Angebot und Annahme - Bestätigungsschreiben - Formvorschriften - Beweisbarkeit - Stellvertretung: Prokura, Vollmachten - Vertragsabschluss per Internet, Mail, Fax, Telefon, Signaturen

Allgemeine Geschäftsbedingungen: Anwendbarkeit unter Kaufleuten - Verhältnis zum "Haupt"-Vertrag - Grenzen, Unwirksamkeitsgründe - Kollision typischer Klauseln wie Vertragsstrafe, Internationale Handelsklauseln (Incoterms)

Störungen und Mängel im Vertrag: Verzug - Unmöglichkeit - Fixgeschäft - Schadensersatz - Garantie - Mängelgewährleistung, Beispiel des Kauf-, Werk- und Dienstvertrags - Untersuchungs- und Rügepflicht - Fristen

Exkurs Delikthaftung: Produkthaftung - Produzentenhaftung

Methoden

Interaktiver Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele aus Ihrem Unternehmen.

Weitere Informationen

Sie suchen nach Methoden...
* die wesentlichen Bestandteile des Vertrages zu  erkennen
* Vertragsfallen zu umgehen

Ihr persönlicher Nutzen

* Sicherheit in den Vertragsverhandlungen
* Sie lernen die wesentlichen Bestandteile eines Vertrages kennen
* Sie bringen Ihre konkreten Fragen mit
* Sie erhalten Orientierungshilfe
* Sie erfahren, wie Sie eventuelle
* Risiken realistisch einschätzen können

 

Print

Dauer 2 Tage
von 9:00 bis 16:30 Uhr

Trainer

Teilnehmerstimmen